Unser Bestattungsinstitut wurde 1914 von Emilio Fumagalli gegründet .Seine Frau führte das Bestattungsunternehmen nach seinem frühen Tod mit Stanhaftigkeit und viel Erfahrung weiter.

Es folgte die zweite Generation mit Arnoldo und Alba Fumagalli und die dritte mit den Geschwistern Erto und Elda.
Seit 1980 wurde die Führung der Fumagalli Pompe Funebri SA an Luigi Gargantini anvertraut , der mit seiner Frau mit Diskretion unter Berücksichtigung der besonderen Umstände der Trauernden das Familienunternehmen weiter führt.

Seit dem 1. August 2011 Paolo von Felten ist unser neuer Mitarbeiter. Geboren im Jahre 1968, verheiratet mit Katia Quadri, wohnhaft in Tesserete-Capriasca, Paolo von Felten ist beim British Institute of Embalmers diplomiert und hat verschiedene Kurse bei der "Fountain National Academy", in Springfield, Missouri besucht.

foto3